Aktuelles
Realschulen in Konstanz in Gefahr

· ·

Zoffingen wird geschlossen, Theo soll folgen

Im Zuge der wachsenden Anmeldezahlen für die Gemeinschaftsschule in Konstanz, werden die Anmeldezahlen für Konstanzer Realschulen immer geringer. Am vergangenen Donnerstag entschied der Gemeinderat deshalb, die Zoffingen-Realschule ab 2015 zu schließen. Die Zukunft der Theodor-Heuss-Realschule ist jedoch weiterhin ungewiss, eine Entscheidung dazu wird wohl erst im Herbst fallen.
Die Junge-Union Konstanz hat sich nun in diese Debatte eingeschalten und sich klar positioniert. Die Schließung des Zoffingens ist unausweichlich, die Theodor-Heuss-Realschule muss dahingegen auf jeden Fall gesichert bleiben. Jegliche Pläne von unterschiedlichen, im Konstanzer Gemeinderat sitzenden Parteien, welche bis zu einer Umfunktionierung des Theos in eine Gemeinschaftsschule gehen, lehnt die Junge Union Konstanz ab. Das gut gesicherte und funktionierende System der Realschulen muss auch in Konstanz bestehen bleiben.
Zu diesem Thema veröffentlicht die Junge Union Konstanz am heutigen Samstag eine Pressemitteilung, welche auch in dieser Website in der Sparte "Downloads" einzusehen ist.

« Neuer JU-Kreisvorstand gewählt Südkurier druckt Pressemitteilung der JU-Konstanz »